;

Advenz- + Weihnachtskranz

Das könnte Sie auch noch interessieren

Teilen:

Advenz- + Weihnachtskranz

Notre expert

Der Weihnachtskranz symbolisiert das Willkommen sein. Darum hängt er oft an der Eingangstür, über dem Cheminée oder auf einem Spiegel, was ihn optisch vergrössert.

Der Adventskranz mit seinen 4 Kerzen symbolisiert die Zeit vor Weihnachten, das Warten auf die Geburt Jesus Christus das “Licht der Welt“. An jedem Sonntag im Dezember wird eine weitere Kerze angezündet, bis an Weihnachten schliesslich alle 4 brennen.

Benötigtes Material:

Strohkranz (erhältlich in jedem Fachgeschäft, Migros, Coop, Jumbo…), ev. Heiss-Leimpistole, Draht, Tannenzweige, Dekorationsmaterial: Mistelzweige, Lorbeerzweige, Nüsse, getrocknete Orangenscheiben, Weihnachtskugeln, kleine Tannzapfen, Schneespray, Goldspray etc.

Für den Weihnachtskranz: ein schönes buntes Satinband
Für den Adventskranz: 4 Kerzen, Drahtstift oder Nägel

Vorgehen:

Die Tannenzweige am Strohkranz befestigen: Tannenzweige in benötigte Grössen zerkleinern und Lage für Lage mit dem Draht umwickeln bis der Strohkranz vollständig bedeckt ist. Von Zeit zu Zeit kann eine Lage Mistelzweige oder andere Äste eingeflochten werden. Die Zweige können auch mit Heissleim angeklebt werden. Anschliessend den Kranz mit dem Dekorationsmaterial verzieren (mit Heissleim ankleben oder Draht einstecken). Nach Wunsch den Kranz mit Schnee- oder Goldspray besprühen.


Weihnachtskranz: Zum Schluss das Satinband anbringen und eine schöne Masche binden.
Adventskranz: Zum Schluss die 4 Kerzen befestigen, (Drahtstifte in den Strohkranz stecken oder Nägel von unten her einschlagen).

Teilen:

Adressen

Veranstaltungskalender

A lire

Unsere Partner