;

Unfälle

Das könnte Sie auch noch interessieren

Teilen:

Unfälle

Notre expert

Erste Hilfe

Sturz

  • Kontrollieren, ob das Kind bei Bewusstsein ist, um den Sanitätern detaillierte Informationen geben zu können (Weinen, Schläfrigkeit, Atmung).
  • Bei Verdacht auf Brüche (auffallende Deformation oder Schmerz), ist das Kind an Ort und Stelle zu belassen.
  • Den behandelnden Arzt oder Nummer 144 rufen.


Verletzungen

  • Blutung mit Kompressen oder Verband stoppen.
  • Den blutenden Körperteil hoch lagern.
  • Die Wunde reinigen und desinfizieren.
  • Den behandelnden Arzt oder Nummer 144 rufen.

Ersticken durch Fremdkörper

  • Die Fremdkörper aus dem Mund nehmen.
  • Das Kind mit dem Kopf nach unten aufrichten und fest auf den Rücken klopfen.
  • Den behandelnden Arzt oder Nummer 144 rufen.

Verbrennungen

  • Die Verbrennung sofort abkühlen, indem man sie während mindestens 10 Minuten unter dem kalten Wasser behält.
  • Mit einem sauberen Verband schützen, ohne die Kleider des Kindes zu entfernen.
  • Den behandelnden Arzt oder Nummer 144 rufen.
  • Nie Desinfektionsmittel, Salbe oder andere Hausmittel (auf keinen Fall Fett) auf die Verbrennung geben.

Teilen:

Adressen

> Zürich

Schweizerisches Rotes Kreuz - SRK Kanton Zürich

Das Schweizerische Rote Kreuz Kanton Zürich engagiert sich äusserst vielseitig, und zwar in den Bereichen

Bildung (Pflegeassistenzausbildung, PflegehelferInnen-Kurse, Praktikum für Gesundheit und Soziales (PGS), Babysitting-Kurse für Mädchen und Knaben von 13 - 16 Jahren);
Entlastung (Tageszentren);
Notruf und Fahrdienst;
Migration (Gesundheitskurs "Luana" als Integrationshilfe für MigrantInnen, Rechts- und Rückkehrberatung, "mitten unter uns", ein Integrationsangebot für Kinder und Jugendliche aus Migrationsfamilien, Frauentreff "grenzenlos": Deutsch- und PC-Kurse sowie Informationsveranstaltungen, zum Beispiel zu Gesundheitsthemen, SOS-Beratung SRK: Individualberatung in Notsitutionen;
und seit Dezember 2006 auch mit dem so genannten Jugendrotkreuz (JRK), wo sich junge Menschen zwischen 15 und 30 Jahren als Freiwillige engagieren.

Veranstaltungskalender

A lire

Unsere Partner