;

Hundeschule

Das könnte Sie auch noch interessieren

Teilen:

Hundeschule

Notre expert

Komm, Sitz, Platz, Bleib: Jeder Hund sollte die wichtigsten Kommandos beherrschen. Denn schlecht erzogene Hunde sind zu recht unbeliebt.

Die richtige Hundeschule zu finden, ist aber gar nicht so einfach. Immer mehr Anbieter sind auf dem Markt, die Branche boomt. Die Berufsbezeichnungen "Hundetrainer" und "Tierpsychologe" sind nicht geschützt. So sind die Hundebesitzer auf die Erfahrungen von Bekannten und den eigenen Eindruck angewiesen. Die nächstgelegene Schule ist nicht unbedingt die Beste. Auf folgende Punkte sollten Sie achten bei der Auswahl einer Hundeschule:

 

  • Werden Ihre Bedürfnisse richtig abgeklärt?
  • Dürfen Sie beim Unterricht zusehen, bevor Sie sich entscheiden?
  •  Geht der Trainer individuell auf das Tier und den Halter/die Halterin ein?
  • Werden rassespezifische Besonderheiten der Hunde berücksichtigt?
  • Sind die Gruppen auf sechs Halter mit ihren Hunden limitiert?
  • Herrscht eine positive Stimmung auf dem Platz?
  • Gehen die Trainer mit ihren eigenen Hunden freundlich um?
  • Geben die Trainer bereitwillig Auskunft über ihre Qualifikationen und Erfahrungen in der Hundeerziehung?

Immer mehr Gemeinden und auch der Bund diskutieren über die Einführung von obligatorischen Erziehungskursen. Im Moment ist jedoch noch kein definitiver Beschluss in Kraft.

Teilen:

Adressen

Veranstaltungskalender

A lire

Voir également

Unsere Partner