Teilen:

Beratungsstellen für Väter

Unser Experte
Beratungsstellen für Väter

Männer, die sich vermehrt an der Brutpflege beteiligen, haben ihre eigenen Bedürfnisse, Sorgen und Unsicherheiten. Kommt es beispielsweise zu einer Scheidung oder Trennung, fühlen sich Väter gegenüber den Müttern oft benachteiligt, insbesondere wenn die Frau nicht an einer einvernehmlichen Scheidung interessiert ist. Der Streit wird in einem solchen Fall häufig über das Kind, respektive über das Besuchsrecht ausgetragen.

Um ihrem Bedürfnis nach grösserer Anteilnahme in der Familie Ausdruck zu verleihen, verlangen Väter auch einen längeren Vaterschaftsurlaub oder ringen um die gesellschaftliche Akzeptanz, wenn Sie sich partnerschaftlich am Haushalt und der Kinderbetreuung beteiligen.

Die wachsende Zahl an Beratungsstellen für Väter weisst auf das zunehmende Bedürfnis von Vätern hin, sich zu organisieren und sich für ihre Rechte einzusetzen.

Wichtige Themen sind:

  • Vaterschaftsurlaub
  • Wittwerrente
  • Sorgerecht
  • Unterhaltszahlungen
  • Gesellschaftliche Akzeptanz von Hausmännern oder Teilzeit-Hausmännern

Teilen:

Adressen

einvernehmliche-scheidung.ch

Sich einvernehmlich trennen oder scheiden lassen, online, beim Mediator
Neuheit: einvernehmliche-scheidung.ch präsentiert Ihnen eine Übersicht der Gerichtskosten (siehe unten) und ist jetzt auch in der Deutschschweiz aktiv!

A lire

Unsere Partner