Teilen:

einvernehmliche-scheidung.ch


einvernehmliche-scheidung.ch: Sich einvernehmlich trennen oder scheiden lassen, online, beim Mediator

Neuheit: einvernehmliche-scheidung.ch präsentiert Ihnen eine Übersicht der Gerichtskosten (siehe unten) und ist jetzt auch in der Deutschschweiz aktiv!


Sich online trennen oder scheiden lassen?

Ja, das ist möglich! Mit einvernehmliche-scheidung.ch haben wir einen grossen Teil des Verfahrens online realisiert. Sie füllen Ihre Daten aus und wir kümmern uns um den Rest!

Je nachdem, wie weit Sie sich einig sind, reicht die Online-Eingabe der jeweiligen Daten aus. Wir verfassen dann die Vereinbarung und senden sie an das Gericht. Sie werden im Anschluss zu einer Scheidungsanhörung vorgeladen. Bei einer Trennung spricht das Gericht in den meisten Fällen und auf Antrag hin die Trennung ohne Anhörung aus.

Ein innovativer und zukunftsweisender Ansatz in der Schweiz!
Vollständige, teilweise oder überhaupt keine Einigung – unser Ansatz passt sich Ihren Bedürfnissen an. 

Für wen und wie viel kostet es?
Sind Sie ein verheiratetes oder nicht-verheiratetes Paar, von dem mindestens einer seinen Wohnsitz in der Schweiz hat, mit oder ohne Kinder, mit oder ohne gemeinsamem Vermögen? Sie suchen eine einvernehmliche und kostengünstige Lösung für Ihre Trennung oder Scheidung? Dann sind Sie hier genau richtig! Unsere Preise sind pauschal, für total 350.- pro Trennung oder 490.- pro Scheidung begleiten wir Sie von der ersten Frage an und bis zum Entscheid des Gerichts. Inklusive sind 40 Minuten Beratung, die manuelle Erstellung der Dokumente, die Zusammenstellung des Dossiers mit Anhängen sowie der Versand ans Gericht. 

Gründer
Pascal Gemperli

Gerichtlich vereidigter Mediator und Gründer 

Partner
Patricia Bally
Juristin und gerichtlich vereidigte Mediatorin

Beisitzender Richter beim Friedensgericht, von Kantonsgerichten vereidigt, akkreditiert vom Schweizerischen Mediatorenverband (SDM) sowie von MiKK e.V. für internationale Familienmediationen im Rahmen des Haager Abkommen.

Juristin, spezialisiert auf Familienrecht. Familienmediator SVFM/FSM, vom Kantonsgericht vereidigt. Beisitzende Richterin am Bezirksgericht und beim Friedensgericht.
Seit mehr als zehn Jahren sind wir in der Trennungs- und Scheidungsmediationspraxis aktiv. Offensichtlich variiert die Situation von einem Paar zum nächsten. Manche Fälle brauchen nur Unterstützung, um die notwendigen Papiere für das Gericht zu erstellen, andere brauchen ein Gespräch, um sich über bestimmte Aspekte der Trennung oder Scheidung zu einigen. Wieder andere schaffen es, sich nur auf einen Teil zu einigen und lassen unsere Juristen/Juristinnen eine Lösung vorschlagen oder überlassen offene Punkte dem Gericht.
Um ein Trennungsurteil oder ein Scheidungsurteil auszusprechen, ratifiziert das Gericht die durch die vereidigten Mediatoren/Mediatorinnen verfasste Konvention. Um dies tun zu können benötigen wir Ihre persönlichen Daten und Ihre Wünsche bezüglich der Folgen einer Trennung oder Scheidung. Dazu gehören die gemeinsame Elternschaft und finanzielle Fragen sowie einige andere Themen, z.B. die Zuweisung der Wohnung der Familie. Alle anderen Punkte, die nicht gesetzlich vorgeschrieben sind, können ebenfalls in der Vereinbarung festgelegt werden, z.B. die Beziehung der Kinder zu den Grosseltern, etc.
Alle Informationen auf einvernehmliche-scheidung.ch
Übersicht über die Gerichtskosten in der Schweiz im Falle einer einvernehmlichen Scheidung bei umfassender Einigung:
  • AG 1'800.-
  • AI 800.-
  • AR 2'000.-
  • BE Berechnet auf der Basis des monatlichen Nettoeinkommens der Parteien
  • BL 2'000.-
  • BS 500.- ; berechnet anhand der Einkommen der Parteien
  • FR 1'500.-
  • GE 600.-
  • GL 1'800.-
  • GR 1'500.-
  • JU 1'100.-
  • LU 1'600.- bis 2'000.-
  • NE Berechnet anhand der Einkommen der Parteien
  • NW 1'800.-
  • OW 1'800.-
  • SG 1'800.-
  • SH 3'000.-
  • SO 1'700.-
  • SZ 1'800.-
  • TG 1'100.-
  • TI 1'800.-
  • UR 1'700.-
  • VD 900.-
  • VS 800.- bis 1'200.-
  • ZG 1'800.- bis 2'000.-
  • ZH 2'400.-
Es handelt sich hierbei um einen Mindestbeitrag, den ein Gericht im Falle einer einvernehmlichen Scheidung, wie sie auf einvernehmliche-scheidung.ch praktiziert wird, verlangt. In einem klassischen Rechtsverfahren fallen die Gerichtskosten deutlich höher aus. Hierbei bleiben zudem die Anwaltskosten, die eventuell anfallen, nicht zu vergessen.
Kontakt:
Gemperli Médiation
Chemin de la Brume 2,
1110 Morges
+41 21 566 16 89
info@gemperli-mediation.ch



Teilen:

A lire
Adresse localisée sur le réseau

Unsere Partner