;

Sensorium im Rüttihubelbad

 

Sensorium - Walkringen



Im „Erfahrungsfeld der Sinne“ begegnen Sie in vielfältiger Weise sich selbst. 80 Stationen laden zum Ausprobieren und Beobachten ein. Klänge, Farben, Schwingungen, Düfte, Licht und Dunkelheit erregen Staunen und lassen Naturgesetze erforschen.



So erlebt man beispielsweise an rotierenden Scheiben optische Phänomene, der Duftbaum präsentiert die verschiedensten Gerüche, Steine, Hölzer und grosse Gongs lassen Töne und ihre Schwingungen spüren, eine Partnerschaukel lässt ein aktives Miteinander erleben. Das "Erfahrungsfeld der Sinne" bietet vielfältige und praktische Anknüpfungspunkte für die persönliche Lebensgestaltung, für Schule, Unterricht und Forschung. Es eröffnet tiefere Einsichten in den Zusammenhang von Mensch und Natur und trägt so auch zu einem erweiterten Verständnis von Umwelterziehung bei.



Sensorium - Walkringen




Das Sensorium schlägt neben der permanenten Ausstellung jedes Jahr eine neue Sonderausstellung vor. Dieses Jahr dürfen Sie im Sensorium die Welt des Klanges entdecken. Neue akustische und musikalische Stationen warten darauf, von Ihnen ausprobiert zu werden.

Trotz all der Aufmerksamkeit, die die Musiker/innen, die Physiker/innen, die Therapeut/innen, die Musikliebhaber/innen und das breite Publikum dem Klang widmen, bleibt sein Einfluss auf die Lebewesen ein sehr grosses und schönes Geheimnis. Die Jahresausstellung erlaubt es, den Klang seinen Zauber und seine Geheimnisse zu erleben, hervorzubringen und zu enthüllen.



Öffnungszeiten

1. November bis 31. März: Mittwoch bis Sonntag, 10.00 – 17.30 Uhr
1. April bis 31. Oktober: Dienstag bis Freitag, 9.00 – 17.30 Uhr
Samstag und Sonntag, 10.00 – 17.30 Uhr



Informationen zu Spezialöffnungszeiten und Eintrittspreisen auf unserer Webseite.

Unsere Partner