Teilen:

Nachobligatorische Schule - 10./12. Schuljahr

Notre expert

Immer mehr Jugendliche absolvieren im Anschluss an das letzte, obligatorische 9. bzw. 11. Schuljahr ein 10. bzw. 12. Schuljahr.

Die einen überbrücken so die Zeit, bis sie eine Lehrstelle finden, die anderen stopfen Wissenslücken, und wieder andere benötigen noch Zeit für ihre Berufswahl. 

Dementsprechend sind die Angebote der einzelnen Schulen auf die unterschiedlichen Bedürfnisse ausgerichtet. Es ist wichtig, sich umfassend zu informieren und so die richtige Wahl zu treffen.

Teilen:

Adressen

> Bern - Lausanne - Lugano - Genf - Eastbourne (Südengland)

Didac Schulen AG

10. bzw. 12. Schuljahr (HarmoS) kombiniert mit Sprachjahr!
Als Teilzeit- oder Vollzeitausbildung. Romandie, Tessin oder England.
Sprachkurse in den Sommerferien

> Lausanne

EDUrock

- Lerncenter in Lausanne
- Coaching für Jugendliche oder Erwachsene
- Sprachaufenthalt

> Zürich

Fachschule Viventa

Das breitgefächerte Angebot der Fachschule Viventa unterstützt, begleitet und stärkt Mütter, Väter und weitere Bezugspersonen in ihrer wertvollen Aufgabe mit Kindern und Jugendlichen.

> Zürich

Logiscool - digitale Bildung für Kinder

LOGISCOOL ist ein weltweites Netzwerk von Programmierschulen für Kinder und Jugendliche im Alter von 7-18 Jahren.
Unsere Mission ist es allen Kindern die beste digitale Bildung zukommen zu lassen, die es ihnen ermöglicht aktive Gestalter ihrer Zukunft zu werden. In unseren modularen Programmierkursen, Kreativ-Workshops oder spannenden Feriencamps findet alle etwas Passendes.

A lire

Unsere Partner