Teilen:

Hort

Notre expert

Zur familienergänzenden Betreuung von Kindergarten- und Schulkindern stehen in der Stadt Zürich wie auch in Winterthur zahlreiche Horte zur Verfügung. In kleineren Städten und Gemeinden gibt es teilweise ein Hortangebot, meistens mit einer privaten Trägerschaft, die in der Regel von der Gemeinde finanziell unterstützt wird. 

Leider gibt es immer noch viel zu wenig schulergänzende Betreuungsplätze für Schulkinder im Kanton Zürich, doch das Angebot wächst von Jahr zu Jahr.

Betreuungszeiten:

  • Tageshorte: 07.00-18.00 Uhr
  • Mittagshorte: 10.00-15.00 Uhr
  • Abendhorte: 15.00-18.00 Uhr

Die Zuteilung 
In der Stadt Zürich werden die Kinder anhand ihres Wohnortes, respektive des zuständigen Schulkreises, eingeteilt. Die Anmeldung erfolgt direkt bei den HortordnerInnen des jeweiligen Schulkreises, die dann die Zuteilung vornehmen. Die Anmeldung kann teilweise auch bei den Horten abgegeben werden.

In Winterthur suchen Sie sich den Hort aus, der sich im Schulkreis Ihres Kindes befindet, und melden Ihr Kind direkt bei der HortleiterIn an. 
In kleineren Gemeinden wenden Sie sich direkt an die HortleiterIn. Die wird Ihnen das spezifische Vorgehen erklären.

Kosten 
Die Höhe der Elternbeiträge ist abhängig von Einkommen und Vermögen sowie von der Kinderzahl der Familie. Für alle Betreuungseinrichtungen, die durch die Gemeinde/Stadt finanziert werden, gilt das gleiche Tarifsystem.

Rechner für subventionierten Betreuungsplatz Stadt Zürich

Rechner für subventionierten Betreuungsplatz Stadt Winterthur

Schulkreise der Stadt Zürich
http://www.stadt-zuerich.ch/internet/ssd/ksp/i/home_schulkreise.html.html

Teilen:

Adressen

> Forch

Kita Murmeli

Kontaktperson: Claudia Dubs

Andere Adressen

Veranstaltungskalender

A lire

Voir également

Unsere Partner