Teilen:

Beruf und Familie

Notre expert

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf stellt eine der grössten Herausforderungen heutiger Familien dar. Die Frauen nehmen häufiger und früher ihre Berufstätigkeit wieder auf. Dies führt zu einem erhöhten Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen. Denn obwohl sich immer mehr Männer wünschen, ihr Arbeitspensum zu Gunsten der Familie zu reduzieren, wird dies von vielen Unternehmen noch immer nicht unterstützt.

Immerhin erhalten berufstätige Mütter heute eine Mutterschaftsentschädigung und geniessen besonderen arbeitsrechtlichen Schutz während der Schwangerschaft und Stillzeit. Schwierig wird die Situation immer dann, wenn ein Kind krank wird und darum zu Hause bleiben muss. Erfahrungsgemäss trifft das genau dann ein, wenn beide Elternteile unmöglich von der Arbeit wegbleiben können.

Was tun? Informieren Sie sich vorgängig, was Sie in solchen Situationen tun können.

Teilen:

Veranstaltungskalender

Unsere Partner