;

Teilen:

Elternbildung

Notre expert

Die Welt ist komplexer geworden, familiäre und soziale Beziehungen erlebten zahlreiche Umbrüche. Wie sind diese Veränderungen zu verstehen, wie kann man sich an diese neuen Situationen anpassen und welche Wertehaltung ist in der Erziehung einzunehmen?

Diverse Institutionen bieten Pädagogik-Kurse für Eltern an, in denen sie die Möglichkeit erhalten, sich mit anderen Eltern auszutauschen und Lösungen entsprechend ihren Bedürfnissen zu erarbeiten. Ziel der Elternbildung ist, den Eltern Wirkungsmechanismen aufzuzeigen und ihnen Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, damit sie verantwortungsvoll und befriedigend ihre erzieherische Rolle wahrnehmen können.

•Sie sollen Akteure ihres eigenen Lebens werden, in dem ihre Ressourcen und ihre persönlichen Kompetenzen gestärkt werden, unabhängig ihrer sozialen und beruflichen Situation.

•Sie sollen die Entwicklung ihrer Kinder begleiten können.

•Die Beziehung der Familie zu ihrem Umfeld soll erleichtert werden.

•Der Dialog unter den Familien wird gefördert.

•Durch zuhören, den respektvollen Umgang sowie durch die Anerkennung und Bestärkung ihrer eigenen Fähigkeiten, werden sie in der Ausübung ihrer erzieherischen Verantwortung unterstützt.

Teilen:

Veranstaltungskalender

A lire

Unsere Partner