Partager:

Künzle Organisation


Knigge-Kurse für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und für Fachpersonen Betreuung


Knigge-Kurse für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und für Fachpersonen Betreuung
Jeder möchte von seinen Mitmenschen gut behandelt werden. Höflichkeit, Anstand und das Kennen der Tischmanieren erleichtern den Umgang mit unserem Gegenüber. Künzle Organisation führt mit seinem Spezialisten-Team seit über zehn Jahren verschiedene Knigge-Kurse für Schulen, Stiftungen, Vereine und in Kitas für Betreuungspersonen durch. In altersgerechten Rollenspielen werden richtige Umgangsformen und Tischmanieren gezeigt, gespielt und geübt. Gutes Benehmen muss und darf Spass machen.

Künzle Organisation



Kniggkids
Gutes Benehmen lernen im Kinder-Knigge- Kurs (für 8- bis 12-jährige Kinder)
Sicheres Benehmen in allen Situationen in der Schule, Zuhause, bei Freunden oder in einem Restaurant macht Spass und gibt den Kindern Selbstvertrauen. Acht- bis Zwölfjährige lernen die wichtigsten Benimm-Regeln kennen. Höflichkeit, Takt und Respekt werden in Rollenspielen spielerisch vertieft. Tischmanieren und Bestecksprache werden gezeigt und während dem 3-Gang- Menü geübt.

Künzle Organisation

Kniggteens
Gute Umgangsformen für Jugendliche und Lehrstellensuchende (Für 13- bis 17-Jährige)
Der Übergang in die “Erwachsenenwelt“ ist für Jugendliche geprägt von vielen Herausforderungen und Unsicherheit. Vor allem die Suche nach einer geeigneten Lehrstelle gestaltet sich für viele als schwieriges Unterfangen, das viel Ausdauer und Selbstvertrauen erfordert. Im Kniggteens-Kurs werden neben allgemeinen Regeln des guten Benehmens auch die gute Vorbereitung für das Vorstellungsgespräch erläutert und geübt. Dazu gehören unter anderem Beratung zu Kleidung, Haltung, Auftreten und Gesprächsführung. Während dem 3-Gang- Menü werden ebenfalls Tischmanieren und Bestecksprache geübt.

Künzle Organisation



KniggKita
Gute Umgangsformen für Fachpersonen Betreuung
Im KniggKita-Kurs lernen Betreuungspersonen die neusten Umgangsformen und Knigge-Regeln kennen. Neben dem privaten Gewinn werden die Teilnehmer befähigt, das Gelernte in Ihrem Betreuungsfeld weiterzugeben. Zum Beispiel können Kindern am Mittagstisch gute Tischmanieren und einen respektvollen Umgang untereinander gezeigt werden. Mit guten Umgangsformen erhalten sie zudem mehr Sicherheit im Kontakt mit Eltern.

Künzle Organisation


Mehr Informationen finden Sie unter:  Künzle Organisation







Partager:

A lire

Adresse localisée sur le réseau

Unsere Partner